Konstantina Garoufi

Methoden aus der KI mit Anwendung auf Sprachgenerierung und Dialog

Lehrveranstaltungstyp: Seminar, AM4
Termine: Di. 18-20 Uhr, SS 2012
Raum: II.14.009
Dozentin: Konstantina Garoufi
Sprechstunde: nach Vereinbarung



Übersicht

Ein rationaler Agent ist ein autonomes Computerprogramm, das mit seiner Umwelt interagiert und dabei seine Handlungen auf die bestmögliche Erreichung seiner Ziele abstimmt. Künstliche Intelligenz (KI) beschäftigt sich mit der Frage, wie man rationale Agenten entwickeln kann. Der Umfang der dafür konzipierten Methoden (z.B. verschiedene Planungsalgorithmen oder Verfahren zum maschinellen Lernen) sowie ihrer Anwendungsfelder (von der Robotik über das Finanzwesen bis hin zur Medizin) ist beträchtlich.

In diesem Seminar lernen wir Methoden aus der KI mit computerlinguistischer Anwendung kennen. Der Fokus liegt dabei auf Ansätzen zur Sprachgenerierung und zum Dialog. Die Themen werden aus aktuellen Forschungsarbeiten der Computerlinguistik ausgesucht.

Ablauf

TerminThemaLektüreReferent
10. AprilEinführung in die künstliche Intelligenz-Konstantina Garoufi
17. AprilPlanung des Seminars--
24. AprilÜberblick; Themenverteilung-Konstantina Garoufi
8. MaiSupervised LearningAIMA: §§18.2-18.4, 18.6.1, 18.6.4; optional: Ng (2003a)Florian Hofmann
15. MaiUsing Machine Learning to Explore Human Multimodal Clarification StrategiesRieser & Lemon (2006)Florian Hofmann
22. MaiNoun Phrase Generation for Situated DialogsStoia et al. (2006)Konstantina Garoufi
29. MaiHMMs; The Impact of Task-Oriented Feature Sets on HMMs for Dialogue ModelingAIMA: §§15.1-15.3; Boyer et al. (2011); optional: Petrushin (2000a,b)Alisa Lisovskaya
5. JuniPOMDPs; Training a real-world POMDP-based Dialogue SystemAIMA: §§17.1-17.4.2; Thomson et al. (2007); optional: Littman (2009), Cassandra (2005)Danilo Baumgarten
12. JuniDescription Logics; Referring Expressions as Formulas of Description LogicBaader & Nutt (2003): §§2.1-2.2.4; Areces et al. (2008)Saskia Warzecha
19. Juni 16-18 UhrUnsupervised Learning; Natural language and gesture generation (CL-Kolloquium)AIMA: §§20.1-20.3; Bergmann & Kopp (2009)Stefan Kopp
19. JuniReinforcement LearningAIMA: §§21.1-21.5; optional: Harmon & Harmon (1996)Frank Bublitz
10. Juli 18 Uhr (s.t.)Optimising Natural Language Generation Decision Making For Situated DialogueDethlefs et al. (2011)Frank Bublitz
10. JuliPlanning; Automated planning for situated natural language generationAIMA: §§10.1-10.3; Garoufi & Koller (2010); optional: Nau (2007)Philipp Gawlik

Literatur zu Methoden

Literatur zu Anwendungen

Weiterführende Literatur